Fenster schließen

KÖRPERPFLEGE

Eine böse Stiefmutter ist meist sehr dick und überaus klein,
bezüglich Körperpflege von ihr fiel mir dazu folgendes ein.
An heissen Sommertagen bevorzugt sie Kleidung aus Kunstfasern zu tragen,
in unmittelbarer Nähe von ihr zu sein, sollte man erst gar nicht wagen.

Ihr Lebensraum von angenehm duftender Schweisswolke umhüllt,
mit triefender Nässe ihr dichtes Achselhaar befüllt.
Anstatt sich täglich abends zu duschen um danach schlafen zu gehen,
lässt sie dicke Schweisstropfen an ihrem Körper stets stehen.

Das alte Bettlaken saugt ohnehin auf ihren Schweiss,
unhygienisch ist das, wie wohl jedes Kind bereits weiss.
Morgens rekelt sie sich vor dem aufstehen noch ausgiebigst im Bett,
sich im Schweiss zu rekeln ist für sie sicher sehr nett.

© by Joachim Hofko

Fenster schließen